申込

申込

 

私のサイト

Make use of the advantages of registering at www.wienerphilharmoniker.at: subscribe to various newsletters, participate in the drawing for New Year's Concert tickets and view your online purchases.

今すぐ登録

閉じる

Menu Calendar

  2017  
  12  
M D M D F S S
1
2
3
4
5
6
7
11
12
13
14
15
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29

Japanese Homepage > Michal Kostka : オーケストラ団員 > Michal Kostka

第二ヴァイオリン

Raimund Lissy
Tibor Kovác
Christoph Koncz
Gerald Schubert
Helmut Zehetner
Patricia Hood-Koll
George Fritthum
Alexander Steinberger
Harald Krumpöck
Michal Kostka
Benedict Lea
Marian Lesko
Johannes Kostner
Martin Klimek
Jewgenij Andrusenko
Shkёlzen Doli
Holger Groh
Adela Frasineanu

Michal Kostka

第二ヴァイオリン

Michal Kostka, Violine, wurde in Celadné in Nordmähren geboren. Er wuchs in einer Musikerfamilie auf. Der Vater war Violinist, die Mutter Flötistin. Den ersten Violinunterricht erhielt er von seinem Vater.

Er studierte bei Prof. Rudolf Štastný am Konservatorium Brünn und bei Prof. Adolf Sýkora an der Musikakademie Janácek in Brno, wo er dann auch sein Studium abschloss. 
Weitere Studien führten ihn an die Universität für Musik und Darstellende Kunst in Graz zu Prof. Alfred Staar.

Er spielte zunächst bei den Wiener Symphonikern und wurde bald darauf als Konzertmeister des Bruckner Orchesters Linz engagiert.

Als Mitglied der Wiener Streichersolisten und des Schulhoff Quartetts konzertierte er weltweit in den bedeutenden Konzertsälen. 1993 wurde er Mitglied der Wiener Philharmoniker und des Wiener Staatsopernorchesters.

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC