Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Aktuelles 2008

So, 06. April 2008

Aktuelles

 

Der Zauberstab des Jubilars

Herbert von Karajans Dirigentenstab, bislang unveröffentlichte Briefe, Fotos und noch mehr Raritäten werden derzeit im Museum der Wiener Philharmoniker im Haus der Musik ausgestellt. Karajans Dirigentenstab ist nur eine der Kostbarkeiten, die der Vorstand der Philharmoniker, Dr. Clemens Hellsberg gesammelt hat und nun im erweiterten Philharmoniker-Museum im Haus der Musik ausstellt: Historische Fotos mit Eliette, den Philharmonikern auf Weltreise und dem indischen Ministerpräsidenten Pandit Nehru, Handschriften und Briefe.

Wer Ausgefallenes und Besonderes im Jubiläumsjahr des großen österreichischen Dirigenten sucht, findet im Haus der Musik einiges: Zum Beispiel ein Programmheft aus dem Jahre 1934 zum ersten Konzert der Philharmoniker mit Herbert von Karajan, sowie zum letzten aus dem Jahre 1989.

Auf ein Highlight ist der Geschäftsführer des Hauses der Musik Simon K. Posch, ebenfalls stolz: "Im Rahmen unserer Best Off-Präsentation des Neujahrskonzertes, die im Philharmoniker Museum auf Großbildleinwand zu sehen ist, zeigen wir eine Hommage an Karajan, als Dirigent des Neujahrskonzertes 1987".

Mit dieser kleinen feinen Sonderschau setzt das Haus der Musik Akzente: "Karajan hat den Klangkörper der Wiener Philharmoniker geprägt wie nur wenige. Deshalb hat er im Museum einen Ehrenplatz, auch über das Jubiläumsjahr hinaus", so Dr. Clemens Hellsberg. "Selbstverständlich sind im Archiv auch sämtliche unsere Aufnahmen und Auftritte mit Karajan dokumentiert."

Zu sehen sind die Karajanexponate täglich im Haus der Musik in der Wiener Seilerstätte 30.

Haus der Musik

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC