Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Mi, 26. März 2008

 

Philharmonische Feierstunde für Ehrenmitglied Christa Ludwig

Brahms-Saal des Musikvereins
30. März 2008, 16.30 Uhr

Programm:

Thomas Angyan
Intendant der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien
Begrüßung

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquintett g-Moll, KV 516
3. Satz (Adagio ma non troppo)

Clemens Hellsberg
Vorstand der Wiener Philharmoniker
Eine philharmonische Liebeserklärung

Gustav Mahler
Symphonie Nr. 2, c-Moll
Aufnahme DECCA 1975
Ausschnitt mit Christa Ludwig, Zubin Mehta, Wiener Philharmoniker
(mit freundlicher Genehmigung der DECCA)

Zubin Mehta
Ehrenmitglied der Wiener Philharmoniker
Glückwünsche

Kammersängerin Christa Ludwig im Gespräch mit
Thomas Dänemark, Generalsekretär der Freunde der Wiener Staatsoper

Christoph Willibald Gluck
"Ach ich habe sie verloren", Rezitativ und Arie des Orpheus
aus "Orpheus und Eurydike"

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquintett g-Moll, KV 516
4. Satz (Adagio-Allegro)

Ausführende:
Elisabeth Kulman, Mezzosopran
Rainer Küchl, Violine
Daniel Froschauer, Violine
Heinrich Koll, Viola
Innokenti Grabko, Viola
Gerhard Iberer, Violoncello
Christoph Wimmer, Kontrabass

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC