Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Di, 01. Juli 2008

Aktivitäten

 

Lorin Maazel dirigierte in Wien und Budapest

Lorin Maazel, der am 24./25. Mai 2008 erstmals seit 2002 wieder in unserem Abonnement zu Gast gewesen war, dirigierte am 26. Mai 2008 im Großen Konzerthaussaal erneut die Zweite Symphonie von Johannes Brahms sowie das Konzertstück für Violoncello mit Orchester in D-Dur von Ernst von Dohnanyi, bei dem unser Solocellist Robert Nagy der Protagonist war, sowie Zoltan Kodálys populäre "Tänze aus Galanta". Das Programm wurde tags darauf in Budaapest (mit Brahms' Ungarischen Tänzen Nr. 1 und Nr. 5 als Zugaben) und am 29. Mai im Rahmen der VI. Philharmonischen Soiree wiederholt.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC