Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Do, 29. Oktober 2009

 

Klingende Konzerteinführung - Jörg Widmann, dem Komponisten auf der Spur

Schülerinnen und Schüler der  2., 3. und 8. Klassen des Bundesgymnasiums Schuhmeierplatz sind dem Münchner Komponisten auf der Spur, wenn "Teufel Amor" - sein jüngstes Werk - von den Wiener Philharmonikern im November uraufgeführt wird.

Fächerübergreifend beschäftigen sie sich mit seiner Musik, fühlen ihm in Interviews auf den Zahn und entwickeln aus dieser Annäherung heraus ein vielschichtig klingendes Porträt über ihn.

Dieses Porträt wird am Ende des über mehrere Wochen angelegten Projekts öffentlich präsentiert – auf der Bühne stehen aber nicht nur die Jugendlichen, sondern sie musizieren gemeinsam mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker, des Staatsopernorchesters  sowie Christa Schönfeldinger an der Glasharmonika.

Am 21. und 22. November haben alle Interessierten die Möglichkeit, jeweils vor dem Abonnement-Konzert der Wiener Philharmoniker  diese Klingende Konzerteinführung zu "Teufel Amor"  von Jörg Widmann zu hören.

Sa, 21.11. 14.30 Uhr  und So, 22.11.10.00 Uhr, Gläserner Saal, Musikverein Wien

Eintritt frei, Zählkarten erhältlich vor Ort oder im Kartenbüro der Wiener Philharmoniker, 1010 Wien, Kärntner Ring 12, Tel. 01/505 65 25

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC