Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Fr, 15. Jänner 2010

Ehrungen

 

Philharmonikermünze für zwei Mitglieder

Professor Adolf Holler, Trompeter des Orchesters der Wiener Staatsoper bzw. der Wiener Philharmoniker von 1956 bis 1994, wurde am 14. Dezember 2009 anläßlich seines 80. Geburtstags mit einer Feier in der philharmonischen Kanzlei sowie der Überreichung einer "großen" Philharmonikermünze geehrt. Anläßlich der oben beschriebenen Aufführung von Franz Schmidts "Buch mit sieben Siegeln" in Linz erhielt eine Woche später auch ein prominenter Jahrgangskollege Adolf Hollers, der gemeinsam mit ihm an der damaligen Wiener Musikakademie studierte und im Kurorchester Badgastein erste Orchestererfahrungen sammelte, dieselbe Auszeichnung: Nikolaus Harnoncourt ist seit 2004 Ehrenmitglied der Wiener Philharmoniker und wurde als solches auch in die (seit der Auflage der Barrengoldmünze "Wiener Philharmoniker" vor zwanzig Jahren praktizierte) Würdigung des 80. Geburtstages eines Mitglieds unserer Vereinigung einbezogen.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC