Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  DEZ  
M D M D F S S
F 1
S 2
S 3
M 4
D 5
M 6
D 7
M 11
D 12
M 13
D 14
F 15
S 17
M 18
D 19
M 20
D 21
F 22
S 23
S 24
M 25
D 26
M 27
D 28
F 29

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Mi, 01. Dezember 2010

Nachrichten

 

Benefizkonzert in New York

Am 1. Dezember fand in der New Yorker Carnegie Hall das alljährliche Benefizkonzert statt, mit dem die Wiener Philharmoniker seit bereits dreizehn Jahren die American Austrian Foundation unterstützen. Da wegen der Beethoven­-Zyklen in Paris und Berlin (23. bis 28. November bzw. 1. bis 5. Dezember) keine Kammermusikformation nach New York reisen konnte und andererseits Yefim Bronfman für diesen Termin zusagen konnte, vertrat diesmal Konzertmeister Rainer Honeck allein unser Orchester und spielte mit dem Meister­pianisten, der seit langem zum Kreis der engsten philharmonischen Freunde zählt, Wolfgang Amadeus Mozarts Sonate für Klavier und Violine in B-Dur, KV 454, sowie die "Frühlingssonate" von Ludwig van Beethoven.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC