Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Fr, 24. September 2010

 

passwort:klassik / Kinder und Jugendliche machen Oper

"Ich hab das Camp sehr sehr gern. Es ist cool, dass so viele Leute von überall her kommen und dann macht man zusammen Musik und lernt eine Oper und einen Komponisten besser kennen."

Musikcamps 2010

Bereits zum fünften Mal kamen Kinder und Jugendliche im vergangenen Sommer nach Salzburg, um die Welt der Oper im Rahmen der Musikcamps von passwort:klassik, dem Musikvermittlungsprogramm der Wiener Philharmoniker, zu ergründen. Ziel der Camps war wie immer die Auseinandersetzung mit Opern-produktionen, die bei den Salzburger Festspielen gegeben wurden. Die Themen der heurigen Workshops, die von insgesamt 105 nationalen und internationalen Teilnehmern besucht wurden, gaben die Opern "Don Giovanni", "Orfeo" und "Orfelino" vor.

In vier bis sechs Tagen arbeiteten die Kinder und Jugendlichen mit Musikern der Wiener Philharmoniker, Regisseuren, Schauspielern, Kostümbildnern, Bildenden Künstlern, Chorleitern und Musikvermittlern im Schloss Arenberg an klingenden Kommentaren zu den entsprechenden Opern. Bei den Generalprobenbesuchen im Festspielhaus ließen sie sich dazu inspirieren. Die Höhepunkte der Camps bildeten die Abschlusspräsentationen ihrer selbst erarbeiteten Stücke in der Großen Universitätsaula der Universität Salzburg.

Rückblick Orfelino Camp
Rückblick Orfeo Camp
Rückblick Don Giovanni Camp

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC