Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Aktuelles 2011

Fr, 04. November 2011

Aktuelles

 

Die Wiener Philharmoniker spielen Zeitgenossen für Kinder und Jugendliche

Bei den nächsten beiden Schulkonzerten der Wiener Philharmoniker im Wiener Konzerthaus stehen zeitgenössische österreichische Komponisten auf dem Programm. Charismatische Dirigenten wie Gustavo Dudamel, herausragende Solisten vom Range eines Martin Grubingers und ein ausgefeiltes Vermittlungskonzept von passwort:klassik machen es möglich, dass über zweieinhalbtausend Kinder und Jugendliche aus Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und Liechtenstein neuer Musik von Friedrich Cerha und Herbert Willi begegnen. Schüler als Moderatoren und Philharmoniker zum „Angreifen" bilden die Brücken zum jungen Publikum, dabei lassen sie Berührungsängste erst gar nicht aufkommen.

Martin Grubinger

Schulkonzert der Wiener Philharmoniker „Schlag auf Schlag"
Freitag, 25. November 2011, 11.00 Uhr, Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Programm:
Friedrich Cerha: Konzert für Schlagzeug und Orchester

Dirigent: Peter Eötvös
Solist: Martin Grubinger

Gustavo Dudamel

Schulkonzert der Wiener Philharmoniker „Mit den Ohren durch Schottland"
Dienstag, 6. Dezember 2012, 16.00 Uhr, Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Programm:
Herbert Willi: „Ego mei" Konzert für Klarinette und Orchester
Felix Mendelssohn: „Schottische" Symphonie Nr. 3 

Dirigent: Gustavo Dudamel
Solist: Matthias Schorn
Die Konzerte sind eine Kooperation des Wiener Konzerthauses und der Wiener Philharmoniker und für Schüler sowie Lehrer gratis!

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC