Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Di, 15. November 2011

 

Neujahrskonzert 2012 mit Mariss Jansons

Mariss Jansons leitete auch
2006 das Neujahrskonzert

Zum zweiten Mal nach 2006 wird Mariss Jansons am 1. Jänner 2012 für das Neujahrskonzert am Pult der Wiener Philharmoniker stehen. "Seit dem ersten gemeinsamen Konzert im April 1992 zählt Mariss Jansons zum Kreis jener Dirigenten, denen sich die Wiener Philharmoniker eng verbunden fühlen. Die Einladung, das Neujahrskonzert 2012 zu leiten, würdigt das bevorstehende zwanzigjährige Jubiläum dieser Zusammenarbeit, die seit ihrem Beginn von wechselseitigem künstlerischen wie menschlichen Verständnis und tiefem Respekt geprägt ist", kommentiert Philharmoniker-Vorstand Clemens Hellsberg die Entscheidung.

Seit 2003 ist Mariss Jansons Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und bekleidet seit 2004 die gleiche Position beim Concertgebouw Orchester Amsterdam. Von 1979 bis 2000 war er Chefdirigent des Oslo Philharmonic Orchestra, das unter seiner Leitung zu einem international anerkannten Orchester wurde. Mariss Jansons war auch Jahre lang mit den St. Petersburger Philharmonikern eng verbunden. Von 1992 bis 1997 war er erster Gastdirigent des London Philharmonic und von 1997 bis 2004 Musikdirektor des Pittsburgh Symphony Orchestra. Das Neujahrskonzert-Debüt von Mariss Jansons 2006 wurde von Publikum und Presse stürmisch gefeiert.

Es ist der Wunsch der Philharmoniker, nicht nur musikalisch wertvolle Interpretationen der Meisterwerke dieses Genres anzubieten, sondern auch darüber hinaus als musikalische Botschafter Österreichs allen Menschen einen Gruß im Geiste von Hoffnung, Freundschaft und Frieden zu übermitteln.

Programm des Neujahrskonzerts 2012
Programm als PDF

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC