Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Nachrichten 2012

Sa, 18. Februar 2012

Nachrichten

 

71. Ball der Wiener Philharmoniker

Beim 71. Ball der Wiener Philharmoniker, der am 19. Jänner 2012 im Musikvereinsgebäude stattfand, dirigierte Christoph Eschenbach (zum zweiten Mal nach 2010) die Eröffnung, wobei die Ouvertüre zur Operette „Eine Nacht in Venedig“ von Johann Strauß zur Aufführung gelangte. Karl Jeitler leitete zum Einzug des Ehrenkomitees Gottfried von Freibergs „Ausseer Fanfare“ und die „Wiener Philharmoniker-Fanfare“ von Richard Strauss.

Während des Balles alternierten im Großen das „Ballorchester Helmut Steubl“ und die „Tom Henkes Dance Band“. Ballchef Andreas Großbauer, der erneut ein überaus reichhaltiges musikalisches Rahmenprogramm von elf verschiedenen (philharmonischen) Ensembles zusammenstellte, wurde bei seiner erfolgreichen Organisationstätigkeit wiederum von Rotraut Konrad, Kammersängerin Marjana Lipovšek, Dr. Hannes Androsch und Staatsoperndirektor Dominique Meyer als Ballkomitee unterstützt, während die Einstudierung des Jungdamen- und Jungherren-Komitees in den bewährten Händen von Professor Dkfm. Thomas Schäfer-Elmayer lag.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC