Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Nachrichten 2012

Mi, 31. Oktober 2012

Nachrichten

 

Würdigung für Alfonso Aijón

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer würdigte einen der treuesten Freunde unseres Orchesters und des Musiklandes Österreich mit einer hohen Auszeichnung: Herrn Alfonso Aijón, der im Vorjahr seinen 80. Geburtstag gefeiert hatte, wurde das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse verliehen. Aijón gründete 1970 die Musikagentur Ibermúsica, brachte in der Folge neben den Wiener Philharmonikern zahlreiche weitere heimische Ensembles (Wiener Symphoniker, Concentus Musicus Wien, Camerata Academica Salzburg, Mozarteum Orchester, Gustav Mahler Jugendorchester u. a.) nach Spanien und setzt sich bis heute äußerst ambitioniert für eine möglichst tiefe Verankerung dieser Orchester auf der Iberischen Halbinsel ein.

Am 28. September 2012 erfolgte in der Österreichischen Botschaft in Madrid in Gegenwart des spanischen Justizministers, Alberto Ruiz Gallardón, und zahlreicher Persönlichkeiten aus dem Kultur- und Musikleben Spaniens die Überreichung der Auszeichnung durch Botschafter Dr. Rudolf Lennkh. Es war den Wiener Philharmonikern ein besonders Anliegen, Alfonso Aijón bei diesem feierlichen Anlaß musikalisch zu gratulieren: Dieter Flury, Rainer Honeck, Robert Bauerstatter und Robert Nagy spielten Mozarts Flötenquartett in D-Dur, KV 285.

 

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC