Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Nachrichten 2012

Do, 01. November 2012

Nachrichten

 

Ausstellung in Japan

Anläßlich des 200-Jahr-Jubiläums der Gesellschaft der Musikfreunde fand zwischen 6. und 13. Oktober 2012 im Kleinen Saal (Blue Rose) der Suntory Hall eine von Archivdirektor Professor Dr. Otto Biba und Dr. Ingrid Fuchs gestaltete Ausstellung „450 Jahre Europäisch-Japanische Musikbeziehungen“ statt.

Die von Daiwa House, Co-Sponsor der „Wiener-Philharmoniker-Wochen in Japan“ 2009 und 2010, unterstützte Ausstellung wurde durch zahlreiche Vorträge der beiden Kuratoren und mehrere „Salonkonzerte“ von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker ergänzt. Konzertmeister Volkhard Steude spielte am 7., 8. und 9. Oktober 2012 mit Clemens Hellsberg Duos für zwei Violinen von Luigi Boccherini (G-Dur op. 5/1) und Louis Spohr (D-Dur op. 67/2) sowie mit Iku Miwa die Sonate für Violine und Klavier in A-Dur von César Franck; und Daniel Froschauer, Gerhard Marschner, Bernhard Naoki Hedenborg, Michael Bladerer, Daniel Ottensamer, Harald Müller und Wolfgang Vladar brachten am 10. Oktober Ludwig van Beethovens Septett in Es-Dur op. 20 sowie mit Dominik Hellsberg das Oktett in F-Dur D 803 von Franz Schubert zur Aufführung. Dieses Programm wurde zwei Tage später im Großen Saal der Suntory Hall im Rahmen eines Jugendkonzerts wiederholt.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC