Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Aktivitäten 2013

So, 14. April 2013

Dr. Clemens Hellsberg

Aktivitäten

 

Konzerte mit Zubin Mehta

Dem VII. Abonnementkonzert der vergangenen Saison, in dessen Rahmen unser Ehrenmitglied Zubin Mehta am 16./17. März 2013 Anton Bruckners Achte Symphonie dirigierte, ging eine Aufführungsserie voran, die am 8. März mit einer Probe für die Jeunesse begann. Einem Gesellschaftskonzert am 10. März folgte eine Europatournee, die vier Konzerte umfassen sollte. Der Beginn verlief plangemäß mit einem Konzert am 11. März in Brüssel, bei dem aus Anlaß des zweiten Jahrestags der Natur- und Umweltkatastrophe von Fukushima vor Bruckners monumentalem Werk die „Szene mit Kranichen“ op. 44/2 von Jean Sibelius gespielt wurde.

Am 12. März war die Wiedergabe der Achten Symphonie im Théâtre des Champs-Élysées vorgesehen, das Konzert mußte aber abgesagt werden: Wegen heftigen Schneefalls war es nicht möglich, von Brüssel nach Paris zu reisen. Stattdessen mußte das Orchester eine zusätzliche Nacht in Belgiens Hauptstadt verbringen, wobei die Organisation der Hotelzimmer eine großartige logistische Leistung der Leiterin unseres Betriebssekretariats, Simone Iberer, darstellte. Am nächsten Tag waren die Wetterverhältnisse derart verbessert, daß die Busreise zum Konzert in Luxemburg problemlos stattfand. Den Abschluß der kurzen, aber teilweise dramatischen Tournee bildete eine Aufführung der „Achten“ in Essen.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC