Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Di, 09. Dezember 2014

Prof. Reinhard Öhlberger

Nachrichten

 

Wohltätigkeitskonzert zugunsten der Caritas Socialis

Am 11. September 2014 fand im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses das alljährliche Wohltätigkeitskonzert zugunsten der Caritas Socialis für den Betrieb ihres Hospizes am Rennweg statt. Der guten Sache hatten sich – schon zum wiederholten Mal – unsere höchst aktiven philharmonischen Pensionisten Werner Hink, Fritz Dolezal und Peter Schmidl verschrieben. Zusammen mit Hubert Kroisamer und Matthias Hink (dieser vom Bühnenorchester der Wiener Staatsoper) wurden Joseph Haydns Streichquartett C-Dur, Hob III:77 („Kaiserquartett“) sowie die „Crisantemi“ von Giacomo Puccini und letztendlich das Klarinettenquintett KV 581 von Wolfgang Amadeus Mozart (gespielt auf der vom Komponisten so sehr bevorzugten Bassettklarinette) zu Gehör gebracht.

Moderiert wurde der Abend von Peter Schmidl zusammen mit dem ORF-Präsentator Armin Wolf. Der wirklich bemerkenswerte Spendenerlös von fast 30.000 Euro wird von der für die Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Stelle der Caritas Socialis als ausreichend für 194 Tages-Betreuungseinheiten im Hospiz beziffert.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC