Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Aktivitäten 2016

Fr, 02. Dezember 2016

Prof. Reinhard Öhlberger

Aktivitäten

 

Festival internazionale di Musica e Arte Sacra

Am 19. November fand in Rom in der Päpstlichen Basilica San Paulo fuori le mura der philharmonische Beitrag zum alljährlich um diese Zeit abgehaltenen „Festival internazionale di Musica e Arte Sacra“ statt. Albena Danailova und Raimund Lissy (Violinen) waren die Solisten des Konzertes für zwei Violinen d-Moll von Johann Sebastian Bach BWV 1043. In weiterer Folge leitete Albena Danailova vom Konzertmeisterpult eine Aufführung des Stabat Mater von Luigi Boccherini op. 61, mit der Solistin Chen Reiss (Sopran).

Das genannte Festival fand in verschiedenen sakralen und konzertmäßig geeigneten Aufführungsorten in diesem Jahr in Rom und im Vatikan zum 15. Mal statt und hat sich im Kulturkalender der italienischen Hauptstadt einen festen Platz erobert. Neben der päpstlichen Basilika San Paulo fuori le mura werden auch der Petersdom selbst sowie die Basiliken Sant Ignazio di Loyola in Campo Marzio, Santa Maria Maggiore, Santa Maria sopra Minerva und Santa Maria in Aracoeli als Konzertlokalitäten genutzt. Als Organisatorin fungiert weiterhin die Fondazione Pro Musica e Arte Sacra mit ihrem Leiter, Gründer und Generalpräsident Senator Dr. h.c.mult. Hans-Albert Courtial, Großkreuzritter des Verdienstordens der italienischen Republik, sowie Botschafter Roms in der Welt. In symbiotischer Wirkung ist das Reisebüro Courtial, gegründet 1969 in Elz bei Limburg, zur touristisch-kulturellen Erschließung der Heiligen Stadt und damit auch des Festivals tätig.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC