Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  SEP  
M D M D F S S
F 1
S 2
M 4
D 5
M 6
M 11
D 14
F 15
S 16
S 17
M 18
D 19
M 20
D 21
F 22
S 23
S 24
M 25
D 26
M 27
D 28

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

So, 23. Juli 2017

Wiener Philharmoniker

Interna

 

Zum Ableben von Ernst Ottensamer

Die Wiener Philharmoniker geben mit großer Bestürzung und Trauer das plötzliche Ableben ihres langjährigen Mitglieds Ernst Ottensamer bekannt. Ernst Ottensamer ist am 22. Juli 2017 an einem Herzinfarkt verstorben. Dieser schwere Verlust reißt menschlich und künstlerisch eine große Lücke. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Ernst Ottensamer wurde 1955 in Oberösterreich geboren und studierte Klarinette an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien. 1979 wurde er Klarinettist im Orchester der Wiener Staatsoper. Seit 1983 prägte er als Soloklarinettist das musikalische Geschehen der Wiener Philharmoniker. 1986 begann seine Lehrtätigkeit an der Universität für Musik in Wien. Ernst Ottensamer wurde 2000 zum o. Universitätsprofessor ernannt.

Er gründete mehrere Kammermusikensembles, allen voran die Wiener Virtuosen, das Wiener Bläserensemble, das Wiener Solisten Trio und gemeinsam mit seinen Söhnen Daniel und Andreas, The Clarinotts. Er konzertierte als Kammermusiker und Solist mit den wichtigsten Ensembles, Orchestern und Dirigenten. 

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC