Log in

Log in

 

My Account

Make use of the advantages of registering at www.wienerphilharmoniker.at: subscribe to various newsletters, participate in the drawing for New Year's Concert tickets and view your online purchases.

Register now

Close window

Menu Calendar

  2018  
  DEC  
M D M D F S S
M 3
T 4
W 5
T 6
F 7
M 10
T 11
W 12
F 14
T 20
S 22
S 23
M 24
T 25
W 26
T 27
F 28
S 29

Home > Youth : Youth

Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker fördert die Ausbildung des Orchesternachwuchses.

Seit rund 10 Jahren existiert die Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Salzburg, die drei Wochen lang während der Salzburger Festspiele durchgeführt wird. Berechtigt zur Teilnahme sind alle Instrumentalisten, die aktive Studenten einer österreichischen Musik-Universität sind.

Die rund 40 Teilnehmer erhalten in einem dreiwöchigen Salzburg–Aufenthalt von rund 25 Mitgliedern der Wiener Philharmoniker Unterricht in Kammermusik und in Master-Classes, in denen besonders auf die Erarbeitung von Probespiel-Stellen Wert gelegt wird.

Das Orchesterspiel höchster Qualität hängt mit dem Aufeinander-Hören,  Aufeinander-Eingehen und mit der Flexibilität der einzelnen Musikern zusammen – dies ist aus Sicht der Wiener Philharmoniker am besten über die Kammermusik erlernbar.

 

 

 

Konzert der Teilnehmer an der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Samstag, 17. November 2018, 11 Uhr Wiener Staatsoper,
Gustav Mahler Saal

Mit Ausschnitten der im Sommer 2018 erarbeiteten Kammermusikwerke von W.A.Mozart, F. Schubert, F. Mendelssohn,
E.v. Dohnanyi, F. Poulenc, J. Lanner

Zählkarten können Sie bis spätestens 14. November 2018 bestellen:
im Kartenbüro der Wiener Philharmoniker. Kärntner Ring 12, 1010 Wien, oder per Telefon: +43 (1) 505 65 25, oder per Mail.

Die bestellten Karten sind unter Ihrem Namen eine Stunde vor
Beginn des Konzertes im Foyer der Wiener Staatsoper beim
Aufgang in den Gustav Mahler-Saal hinterlegt.

Unsere Nachwuchstalente freuen sich sehr auf Ihren Besuch!
Michael Werba, Leiter der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

 

 

Angelika Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker 2019

Die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker 2019 findet vom 1. - 20. August 2019 in Salzburg statt. Die Auswahlspiele zur Teilnahme an der Sommerakademie werden während der Monate März und April 2019 stattfinden. Alle Details werden ab Mitte Dezember 2018 auf dieser Seite bekanntgegeben.

 


Unterricht

SommerakademieAngelika Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker ≡ InfoAngelika Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker | + Zoom

Der Unterricht findet im musikalischen „Hauptquartier" der Sommerakademie, dem "Musikum" in der Schwarzstraße statt. Das Haus verfügt über 24 Räume, einen großen Konzertsaal mit rund 200 Sitzplätzen und einen kleinen Kammermusiksaal, ist akustisch ansprechend, bietet viel Komfort und ist während der Kursdauer für die Akademisten und Akademistinnen „rund um die Uhr" geöffnet.

 

Kammermusik

Angelika Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker ≡ InfoAngelika Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker | + Zoom Rund 20 Werke mit verschiedensten Kammermusikbesetzungen von der Wiener Klassik über die Romantik bis zu Werken des 20. Jahrhunderts werden unter Leitung von Mitgliedern der Wiener Philharmoniker in dieser Zeit erarbeitet.

Bühnenmusik

Bühnenmusik bei den Salzburger Festspielen ≡ InfoBühnenmusik bei den Salzburger Festspielen | + Zoom

Je nach dem Programm der Salzburger Festspiele erhalten Akademistinnen und Akademisten die Möglichkeit, bei Bühnenmusiken von Opernaufführungen der Wiener Philharmoniker teilzunehmen.

Abschluss-Marathon

Angelika Prokopp - Sommerakademie 2013 Im August werden die erarbeiteten Kammermusikwerke ausschnittsweise in einem dreiteiligen Konzert-Marathon in der Großen Universitäts-Aula, Hofstallgasse 2 im Rahmen der Salzburger Festspiele aufgeführt.




Das Haus der Musik ist Kooperationspartner der Wiener Philharmoniker.

© 2018 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC