Sommerakademie Oper 2020

Wolfgang Amadeus Mozart: „Don Giovanni“

In Anbetracht der jüngsten Berichterstattung der Medien über das Auftreten von Covid-19-Fällen an der Wiener Staatsoper und der MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien wird die Produktion „Don Giovanni“ auf Ende Februar 2021 verschoben.

Aufgrund der Parallelität und Verflechtung von Teilnehmern und Teilnehmerinnen des Opernprojektes mit der Wiener Staatsoper sieht sich die Sommerakademie der Wiener Philharmoniker trotz der für alle Teilnehmer konstanten negativen Corona-Testergebnisse ausserstande, dieses von ihr seit zwei Monaten erarbeitete Projekt zum jetzigen Zeitpunkt durchzuführen. Die Vorstellung im Musikverein Graz wird auf 25. Februar 2021 verschoben. Die weitern Termine werden voraussichtlich im Anschluss stattfinden.

Mit dem Unterbrechen der Produktion wurde eine PCR-Testung aller an der Produktion Beteiligten durchgeführt und bei keinem eine Covid-19-Infektion festgestellt. 

Die Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Masterstudium Oper der MUK (Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) als Opernprojekt der Saison 2020 eine semikonzertante Fassung in italienischer Sprache der Oper "Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart.

Das Zusammenspiel der Musikerinnen und Musiker einer Mozartoper in kleiner Besetzung verlangt vom ganzen Ensemble trotz der vorher sehr genau vorbereiteten Spielart in Artikulation und Dynamik absoluten kammermusikalischen Zugang beim Musizieren.

Die Instrumentalisten sind Mitglieder der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker und werden im Rahmen der Sommerakademie Anfang September 2020 einstudiert.

Die Gesangspartien werden mit aktiven Studierenden österreichischer Musikuniversitäten besetzt. Das Vorsingen dafür findet am 14. und/oder 15. März 2020 statt. Die Gesangssolisten werden dann, voll studiert, im Mai, Juni und im September (Termine nach Absprache) professionell durch das Master Opera Program der MUK geprobt und musikalisch und szenisch gecoacht.

Die Gesamtproben finden durchgehend zwischen 15.und 21. September 2020 statt und werden unter der Leitung von Lehrenden des MUK Opera Masters Program und Tutoren der Wiener Philharmoniker durchgeführt.

Die Vorstellungen sind am:
24. September 2020 im Stefaniensaal (Musikverein Graz)
27. September 2020 im Schloss Thalheim (Niederösterreich)
30. September 2020 im Kulturzentrum Lenzing (Oberösterreich)
04. Oktober 2020 im Mozart-Saal des Wiener Konzerthauses

Anmeldung

Hier finden Sie weitere Information zum Vorsingen für die Sommerakademie Oper 2020.

Anmeldung abgeschlossen!