Sonntag, 26. September 2021

1. Abonnementkonzert Altinoglu

11:00 Musikverein, Großer Saal, Wien, Österreich
Vergrößern © Marco Borggreve
Dirigent Alain Altinoglu
Orchester Wiener Philharmoniker
Violoncello Gautier Capuçon
Programm Antonín Dvořák Konzert für Violoncello in h-Moll, op. 104 César Franck Symphonie in d-Moll

Karteninformation

Für das 1. Abonnementkonzert werden ausnahmsweise leider weder Einzelkarten noch Stehplätze angeboten. Wir danken für Ihr Verständnis.

None © Marco Borggreve

Alain Altinoglu

Weitere Termine

Freitag
24
September 2021
Fr, 24. September 2021

Konzert der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

19:30
Musikverein, Großer Saal, Wien, Österreich

DIRIGENT

Alain Altinoglu

WERKE VON

  • Antonín Dvořák,
  • César Franck
Musikverein Aussenansicht 1
© Wolf-Dieter Grabner
Samstag
25
September 2021
Sa, 25. September 2021

1. Abonnementkonzert Altinoglu

15:30
Musikverein, Großer Saal, Wien, Österreich

DIRIGENT

Alain Altinoglu

WERKE VON

  • Antonín Dvořák,
  • César Franck
© Marco Borggreve
Dienstag
28
September 2021
Di, 28. September 2021

Konzert im Wiener Konzerthaus

19:30
Wiener Konzerthaus, Großer Saal, Wien, Österreich

DIRIGENT

Alain Altinoglu

WERKE VON

  • Antonín Dvořák,
  • César Franck
Wiener Konzerthaus - Großer Saal
© Lukas Beck
Donnerstag
30
September 2021
Do, 30. September 2021

Konzert in Bratislava

19:30
Redoute Bratislava, Bratislava, Slowakei

DIRIGENT

Alain Altinoglu

WERKE VON

  • Antonín Dvořák,
  • César Franck
© Martin Kubik
Samstag
2
Oktober 2021
Sa, 2. Oktober 2021

Konzert in Hamburg

20:00
Elbphilharmonie, Hamburg, Deutschland

DIRIGENT

Alain Altinoglu

WERKE VON

  • Antonín Dvořák,
  • César Franck
© Martin Kubik
Sonntag
3
Oktober 2021
So, 3. Oktober 2021

Abgesagt: Konzert in Venedig

20:00
Teatro Malibran, Venedig, Italien

DIRIGENT

Alain Altinoglu

WERKE VON

  • César Franck,
  • Antonín Dvořák
© Martin Kubik
Montag
4
Oktober 2021
Mo, 4. Oktober 2021

Abgesagt: Konzert in Venedig

16:00
Teatro La Fenice, Venedig, Italien

DIRIGENT

Alain Altinoglu

© Martin Kubik