Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2018  
  SEP  
M D M D F S S
S 1
S 2
M 3
D 4
M 5
S 9
D 11
M 12
F 14
S 15
S 16
M 17
D 18
M 19
D 20
F 21
M 24
F 28
S 29

Startseite > Konzerte : Konzerte

Do, 31. Mai 2018

20.30 Uhr

Wien, Österreich
Schloss Schönbrunn, Schlosspark

Eintritt frei! Keine Karten, keine Reservierungen.

Ausführliche Informationen

Sommernachtskonzert Schönbrunn

Dirigent Valery Gergiev

Orchester Wiener Philharmoniker

Sopran Anna Netrebko

Valery Gergiev

Programm

Giuseppe Verdi
Ouvertüre zur Oper "La forza del destino"

Gioachino Rossini
Ouvertüre zur Oper "Guillaume Tell", Finale

Pietro Mascagni
Intermezzo aus der Oper "Cavalleria rusticana"

Giacomo Puccini
Arie "Vissi d'Arte, vissi d‘amore" aus der Oper "Tosca"

Giuseppe Verdi
Triumphmarsch aus der Oper "Aïda"
Ballett aus der Oper "Aida"

Francesco Cilea
Arie "Io son l’umile ancella" aus der Oper "Adriana Lecouvreur"

Peter Iljitsch Tschaikowsky
Neapolitanischer Tanz aus dem Ballett "Schwanensee"

Sergej Prokofieff
Die Montagues und die Capulets, aus: Romeo und Julia, Suite Nr. 2/1, op. 64b

Ruggero Leoncavallo
Arie "Stridono lassù" aus der Oper "Pagliacci"

Interpreten

Anna Netrebko

Anna Netrebko hat den Begriff des Opernstars neu definiert. Sie zählt zu den prominentesten Sängerinnen der Gegenwart und wird weltweit gefeiert als eine der bedeutendsten Künstlerinnen unserer Zeit. 2007 wurde sie als erste klassische Musikerin in die Liste „Time 100“ der Zeitschrift Time aufgenommen, 2014 sang sie bei der Eröffnung der Olympischen Winterspiele und ist über die Grenzen der klassischen Musik hinaus als führende Botschafterin ihrer Kunst bekannt.

© 2018 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC