Anmelden

https://www.wienerphilharmoniker.at/Default.aspx?TabId=178&language=de-AT&event-id=10300

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2020  
  OKT  
M D M D F S S
F 2
D 6
M 7
D 8
F 9
S 10
S 11
M 12
D 13
M 14
D 15
D 20
M 21
D 22
F 23
S 24
S 25
M 26
D 27
M 28
D 29
F 30
S 31

Startseite > Konzerte : Konzerte

Sa., 28. November 2020

11.00 Uhr

Wien, Österreich
Wiener Staatsoper, Mahlersaal

Karteninformation

2. Kammermusikkonzert in der Wiener Staatsoper

Violine Pavel Kuzmichev

Violine Adela Frasineanu

Viola Daniela Ivanova

Violoncello Primoz Zalaznik

Kontrabass Iztok Hrastnik

Bandoneon Ferry Janoska

Programm

Antonín Dvořák
Streichquintett G-Dur, op. 77

Astor Piazzolla
Primavera Portena
Oblivion
Adiós Nonino
Milonga del Ángel
Street Tango
Ave Maria
Chiquilin de Bachin
Libertango

Interpreten

Adela Frasineanu

Adela Frăsineanu studierte Violine an den Musikhochschulen in Weimar, Berlin, Rostock und Salzburg bei Christiane Hutcap, Igor Ozim und Benjamin Schmid. 2009 gewann Adela Frăsineanu den 1. Preis beim Johannes Brahms Wettbewerb in Pörtschach. Im Jahr 2014 war sie beim Gewandhausorchester Leipzig unter Vertrag, seit September 2014 ist sie Mitglied im Orchester der Wiener Staatsoper.

Iztok Hrastnik

Iztok Hrastnik, geboren in Slowenien, trat als Solist mit verschiedenen Orchestern auf und spielte zahlreiche Recitals. Als Solokontrabassist war er seit 2007 im Radiosymphonie Orchester Slowenien tätig. Im Jahr 2011 errang er eine Stelle im Orchester der Wiener Staatsoper/Wiener Philharmoniker und ist seit 2013 Stimmführer der Kontrabassgruppe.

© 2020 Wiener Philharmoniker RD00155D582B92

Media Partners of the Vienna Philharmonic Orchestra