Anmelden

https://www.wienerphilharmoniker.at/Default.aspx?TabId=178&language=de-AT&event-id=10306

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2020  
  OKT  
M D M D F S S
F 2
D 6
M 7
D 8
F 9
S 10
S 11
M 12
D 13
M 14
D 15
D 20
M 21
D 22
F 23
S 24
S 25
M 26
D 27
M 28
D 29
F 30
S 31

Startseite > Konzerte : Konzerte

Sa., 20. März 2021

11.00 Uhr

Wien, Österreich
Wiener Staatsoper, Mahlersaal

Karteninformation

8. Kammermusikkonzert in der Wiener Staatsoper

Klavier Maximilian Flieder

Violine Daniel Froschauer

Violoncello Raphael Flieder

Programm

Ludwig van Beethoven
Klaviertrio B-Dur, op. 97, "Erzherzog-Trio"

Franz Schubert
Klaviertrio in Es-Dur, op.100 (D929)

Interpreten

Daniel Froschauer

Der Geiger Daniel Froschauer wurde in Wien, Österreich geboren. Er studierte an der Juilliard School in New York mit Dorothy DeLay und Masao Kawasaki und vervollständigte seine Ausbildung bei Pinchas Zukerman, sowie in Wien bei Professor Alfred Staar und Professor Alfred Altenburger. Seit 1998 Erster Geiger im Orchester der Wiener Philharmoniker und der Wiener Staatsoper. Seit 2004 Stimmführer.

Raphael Flieder

Raphael Flieder war von 1985 bis 1990 Solocellist des Niederösterreichischen Tonkünstlerorchesters und ist seit 1990 Mitglied des Wiener Staatsopernorchesters sowie Mitglied der Wiener Philharmoniker, wo er seit 1997 als Stimmführer tätig ist. Zahlreiche Konzerte als Solist und Kammermusiker führen in neben seiner Tätigkeit als Philharmoniker in die Metropole des internationalen Musikgeschehens.

© 2020 Wiener Philharmoniker RD00155D582B92

Media Partners of the Vienna Philharmonic Orchestra