Log in

Log in

 

My Account

Make use of the advantages of registering at www.wienerphilharmoniker.at: subscribe to various newsletters, participate in the drawing for New Year's Concert tickets and view your online purchases.

Register now

Close window

Menu Calendar

  2018  
  OCT  
M D M D F S S
W 3
T 4
F 5
M 8
W 10
T 11
F 12
S 13
S 14
M 15
T 16
W 17
T 18
F 19
S 20
S 21
M 22
T 23
W 24
T 25
F 26
T 30
W 31

Home > Alexander Steinberger : Musicians > Alexander Steinberger

Second Violin

Raimund Lissy
Tibor Kovác
Christoph Koncz
Gerald Schubert
Helmut Zehetner
Patricia Hood-Koll
George Fritthum
Alexander Steinberger
Harald Krumpöck
Michal Kostka
Benedict Lea
Marian Lesko
Johannes Kostner
Martin Klimek
Jewgenij Andrusenko
Shkёlzen Doli
Holger Groh
Adela Frasineanu

Alexander Steinberger

Second Violin

Membership in the Vienna State Opera Orchestra: 1985
Membership in the Association of the Vienna Philharmonic: 1988

Erster Violinunterricht im Alter von fünfeinhalb Jahren bei Hertha Binder in der Musikschule der Stadt Wien am Kalvarienberg. Mit 7 Jahren Aufnahmeprüfung in die Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien (heute Universität). 1975 Wechsel in die Klasse von Josef Sivo. Zahlreiche Meisterkurse u. a. bei Alfred Staar. 1984 Diplom mit Auszeichnung im Konzertfach Violine von der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien. Danach solistische Auftritte und Preise bei Violinwettbewerben, u.a. Stephanie Hohl Wettbewerb 1980, Vaclav Huml Wettbewerb 1981, Karl Böhm Wettbewerb der Wiener Philharmoniker 1984. Kammermusiktätigkeit u. a. als Mitbegründer des Imperial Ensembles Wien, Streichquartett mit Sopran (Althea-Maria Papoulia).

1992 - 2000  Betriebsrat des Wiener Staatsopernorchesters.
2000 - 2002  Betriebsratsvorsitzender des Wiener Staatsopernorchesters.
2005 - 2014; ab 2017  Vizevorstand der Wiener Philharmoniker.

Alexander Steinberger spielt auf einer Violine von Patrick Robin.

© 2018 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC