Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Anneleen Lenaerts : Mitglieder > Anneleen Lenaerts

Harfe

Charlotte Balzereit
Anneleen Lenaerts

Anneleen Lenaerts

Harfe

Eingetreten in das Orchester der Wiener Staatsoper: 2011
Eingetreten in den Verein der Wiener Philharmoniker: 2014

Die belgische Harfenistin Anneleen Lenaerts ist eine der weltweit führenden Solistinnen auf Ihrem Instrument. Im Dezember 2010 wurde sie zur Soloharfenistin der Wiener Philharmoniker ernannt.

Bereits in sehr jungem Alter begann Anneleen Lenaerts eine eindrucksvolle Serie von Preisen bei internationalen Harfenwettbewerben, 23 Preisen zwischen 1997 und 2009 in Belgien, Frankreich, Österreich, Ungarn, Spanien, USA und Deutschland. Besonders ragt dabei der „Grand Prix International Lily Laskine“ hervor, einer der weltweit bedeutendsten Harfenwettbewerbe, wie auch der Internationale Musikwettbewerb der ARD in München, bei dem sie sowohl Preisträgerin der Jurywertung wie auch Gewinnerin des Publikumspreises wurde.

Als Solistin hat Anneleen Lenaerts u.a. mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Mozarteumorchester Salzburg, Philadelphia Chamber Orchestra, Polish National Radio Orchestra, Brussels Phiharmonic und dem Orchestre national de Belgique konzertiert. Sie debütierte als Solistin in Sälen wie der Wigmore Hall London, Carnegie Hall New York, Salle Gaveau Paris, dem Großen Festspielhaus Salzburg, Bozar Brüssel und war zu Gast bei verschiedenen renommierten Festivals wie zum Beispiel dem Rheingau Musikfestival, Aspen Music Festival, Moritzburg oder Lockenhaus Festival.  Während Soloauftritten entstanden Mitschnitte in BBC 3, Radio France Musique, Deutschlandfunk u.a.

In 2014 hat Anneleen Lenaerts drei der bedeutendsten Harfenkonzerte des 20. Jahrhunderts eingespielt für Warner Classics, nämlich das Concierto de Aranjuez von Joaquín Rodrigo sowie die Harfenkonzerte von Reinhold Glière und Joseph Jongen. Begleitet wird Anneleen Lenaerts vom Brussels Philharmonic und Dirigent Michel Tabachnik.

In 2016 unterzeichnete Anneleen ein Exklusiv Vertrag mit Warner Classics und erschien Ihr neues Album mit dem Klarinettisten Dionysis Grammenos.

Anneleen unterrichtet an der Universität Maastricht (NL) und am Aspen Music Festival (USA).

www.anneleenlenaerts.com

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC