Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2019  
  JÄN  
M D M D F S S
M 2
D 3
F 4
S 5
S 6
M 7
D 8
F 11
M 14
D 15
M 16
S 20
M 23
F 25
S 27
M 28
D 29
D 31

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Di., 26. Oktober 2010

Aktivitäten

 

Salonen-Konzerte von Orozco-Estrada und Welser-Möst übernommen

Am 6. Oktober 2010 gab Esa-Pekka Salonen bekannt, daß er sich wegen unvorhergesehener Ereignisse außerhalb seines Einflusses gezwungen sehe, die Leitung der für Oktober/November geplanten Konzerte zurückzulegen. Nachdem bereits am 16./17. Oktober Andrés Orozco-Estrada, der Chefdirigent des Niederösterreichischen Tonkünstlerorchesters, für das I. Philharmonische Abonnementkonzert der Saison eingesprungen war, übernahm Generalmusikdirektor Franz Welser-Möst das Gesellschaftskonzert am 19. Oktober und dirigierte Vorspiel und "Liebestod" aus Richard Wagners "Tristan und Isolde" sowie die Neunte Symphonie von Anton Bruckner.

 

Tags

© 2019 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B09B3