Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Mo, 20. Februar 2017

WIener Philharmoniker / New York Philharmonic

Aktuelles

 

Wien und New York: 175 Jahre zweier philharmonischer Orchester

Im Österreichischen Kulturforum New York (Austrian Cultural Forum in New York) wird vom 23. Februar bis 10. März 2017 gemeinsam von den Wiener und New Yorker Philharmonikern eine Ausstellung präsentiert, die in dieser Form ein Novum darstellt. Bestehend aus Archivmaterial aus der Geschichte beider traditionsreicher Orchester, die in diesem Jahr jeweils ihr 175-jähriges Jubiläum feiern, reist diese Ausstellung anschließend nach Wien, wo sie am 28. März 2017, dem 175. Geburtstag der Wiener Philharmoniker, im Haus der Musik feierlich eröffnet wird.

Die Ausstellung Vienna and New York: 175 Years of Two Philharmonics wurde bei einer geschlossenen Veranstaltung in New York am 22. Februar eröffnet, wobei Kammermusiker und -musikerinnen aus beiden Orchestern gemeinsam musizierten.

Unter den zahlreichen Schätzen der Ausstellung befinden sich Dokumente aus der Gründungszeit beider Orchester, u.a. das Gründungsdekret, verfasst vom Dirigenten und Komponisten Otto Nicolai, Gründer der Wiener Philharmoniker und die Constitution of the Philharmonic Society of New York, das Pendant des New Yorker Orchesters. Weitere Exponate sind Partituren, Programmhefte, Fotografien von Konzerten und Reisen sowie Briefe von Komponisten und Dirigenten, die in der Geschichte beider Orchester eine bedeutende Rolle spielten.

Die Wiener Philharmoniker feiern in Wien ihr Jubiläum am 28. März 2017, dem Tag, an dem vor 175 Jahren das erste Orchesterkonzert gegeben wurde, mit der Eröffnung eines neuen historischen Archivs im Haus der Musik – ein Haus, in dem einst der Gründer der Wiener Philharmoniker Otto Nicolai wohnte. Zum Jubiläum der Wiener Philharmoniker veröffentlicht die Deutsche Grammophon eine CD-Box mit historischen Aufnahmen des Orchesters. Anlässlich dieses Jubiläums werden auch drei Bücher veröffentlicht: eine Geschichte des Orchesters des französischen Musikwissenschafters Christian Merlin; ein Bildband der in Wien lebenden Schweizer Künstlerin Nives Widauer; und als Auftrag der neugegründeten Vienna Philharmonic Society in New York ein Buch von Christoph Wagner-Trenkwitz, Autor und Chefdramaturg der Wiener Volksoper, das sich mit der Kultur, der Geschichte und den Mitgliedern des Orchesters befasst.

Die Wiener Philharmoniker spielen auf ihrer aktuellen Konzertreise in den USA nicht nur Konzerte unter Franz Welser-Möst, sondern präsentieren auch Meisterklassen und weitere pädagogische Veranstaltungen in der New Yorker Carnegie Hall vom 24. - 26. Februar, im Memorial Hall in Chapel Hill (North Carolina) am 27. Februar und im Artis-Naples in Naples (Florida) vom 1. - 3. März.

Austrian Cultural Forum New York



 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC