Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Di, 28. März 2017

Wiener Philharmoniker

Aktuelles

 

2x 175 Jahre Philharmoniker: Wien und New York

Die Wiener Philharmoniker feiern heuer ihren 175. Geburtstag. In ihrem Geburtsjahr, 1842, wurde auch das New York Philharmonic Orchestra gegründet. So entstand eine gemeinsame Ausstellung, die am 22. Februar im Österreichischen Kulturforum in New York eröffnet wurde. Die erweiterte Ausstellung „2x 175 Jahre Philharmoniker: Wien und New York“ wird in weiterer Folge ab 29. März im Foyer des Hauses der Musik in Wien präsentiert und ist bis Jänner 2018 bei freiem Eintritt zu sehen.

"Viele Objekte, darunter die Gründungsdokumente, Konzertprogramme, Orchesterfotos, Fotos von Tourneen, Partituren, Briefe von Gustav Mahler, werden erstmals der Öffentlichkeit zugänglich sein", so Philharmoniker-Vorstand Andreas Großbauer über die Schau. 

Die ausgewählten Dokumente zeigen Höhepunkte, Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Geschichte von zwei Orchestern, die zu den ältesten Klangkörpern der Welt zählen. Auch die Beziehungen beider Orchester zu gemeinsamen Komponisten wie Johannes Brahms, Anton Bruckner und Gustav Mahler werden beleuchtet, wie auch das Verhältnis zu gemeinsamen Dirigenten von Arturo Toscanini über Leonard Bernstein bis Zubin Mehta. Ein weiterer Schwerpunkt ist den Auswirkungen der NS-Zeit auf die Wiener und New Yorker Philharmoniker gewidmet.

Haus der Musik

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC