Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Shop : Shop

 

Strauss: Arabella

Franz Welser-Möst / Magee / Kühmeier / Schade
Orchester der Wiener Staatsoper

ELECTRIC PICTURE, DVD

€ 29,90 Bestellen

Über dieses Produkt

Neben den Partnerschaften von da Ponte und Mozart bzw. Boito und Verdi gehört die Zusammenarbeit des Dichters Hugo von Hofmannsthal und des Komponisten Richard Strauss zu den wichtigsten und fruchtbarsten der Musikgeschichte. Inhaltlich geht es in "Arabella", dieser letzten Oper des Erfolgsteams, um Irrungen und Wirrungen der schönen Titelheldin und ihrer Schwester Zdenka, um die echte, wahre Liebe zu finden. Während Arabella vom Vater mit einem reichen Mann verheiratet werden soll, um die Familie vor dem Ruin zu bewahren, hat Zdenka ihren Herzbuben schon unter Arabellas Verehrern gefunden. Da jedoch kein Geld da ist, um gleich zwei Mädchen in der Wiener Gesellschaft einzuführen, wird Zdenka als Junge ausgegeben und kann ihre Liebe nicht offenbaren... Regisseur Sven-Eric Bechtoff hat die Widersprüchlichkeiten im unvollendeten Libretto Hofmannsthals brillant mit logischem Inhalt gefüllt und so eine durch und durch überzeugende Version von "Arabella" geschaffen. Franz Welser-Möst leitet das Orchester der Wiener Staatsoper und ein spielfreudiges Sänger-Ensemble um die wunderbare Emily Magee.

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC