Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

Startseite > Wolfgang Koblitz : Mitglieder > Wolfgang Koblitz

Fagott

Štěpán Turnovský
Harald Müller
Michael Werba
Wolfgang Koblitz
Benedikt Dinkhauser
Sophie Dartigalongue *

Wolfgang Koblitz

Fagott

Wolfgang Koblitz, geboren 1967 in Wien studierte zunächst Klavier bei Prof. Renate Kramer Preisenhammer an der Hochschule für Musik in Wien, seit 1982 Fagott bei Prof. C. Öhlberger und Prof. M. Turkovic. Absolvent des Wiener Musikgymnasiums, Diplomprüfung mit Auszeichnung an der Hochschule für Musik, Würdigungspreis des Kunstministeriums.

Von 1987 bis 1997 Solofagottist des Bruckner-Orchesters Linz. Mitwirkungen bei Wiener Symphoniker, RSO Wien, Academy of St. Martin in the Fields, Moskauer Virtuosen.

Seit 1997 Mitglied des Orchesters der Wiener Staatsoper bzw. der Wiener Philharmoniker. Rege Kammermusiktätigkeit mit dem Wiener Bläseroktett, Wiener Virtuosen, Kammermusikkonzerte mit Wolfgang Schulz, Hansjörg Schellenberger, Matthias Schorn, Rainer Honeck, Wolfgang Tomböck, Hugo Wolff-Quartett und vielen anderen. Zahlreiche solistische Auftritte mit dem Wiener Mozart Orchester im Konzerthaus und im Musikverein.

Von 2000 bis 2004 Betriebsratsobmann-Stellvertreter des „Nichtdarstellenden künstlerischen Personals der Wiener Staatsoper“
Einige Jahre Lehrtätigkeit an der Universität für Musik (Orchester 1 und 2 für Bläser und Schlagwerk)
Beauftragter der Wiener Philharmoniker für das Musikgymnasium Wien.

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC