Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Nachrichten 2011

Di, 07. Juni 2011

Nachrichten

 

Symposion zum 100. Todestag von Gustav Mahler

Am 18. Mai 2011 fand anlaßlieh Gustav Mahlers 100. Todestag in der Wiener Staatsoper ein Symposion statt, in dessen Rahmen Prof. Dr. Clemens Hellsberg, Dr. Andreas Láng und Archivdirektor Prof. Dr. Otto Biba Vorträge zu den The­men "Mahler und die Wiener Philharmoniker", "Mahler und die Wiener Hof­oper" sowie "Mahler und die Wiener Musikszene" hielten. Die musikalische Gestaltung erfolgte durch Marialena Fernandes und Ranko Markovic, die den zweiten und dritten Satz aus Anton Bruckners Symphonie Nr. 3 in d-Moll in der von Gustav Mahler 1880 arrangierten Fassung für Klavier zu vier Händen spielten, bzw. durch Stephanie Houtzeel (Mezzosopran) und Kathleen Kelly (Klavier), die ausgewählte Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn" aufführten. Ergänzend dazu las Operndirektor Dominique Meyer ausgewählte Briefe sei­nes Amtsvorgängers Gustav Mahler.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC