Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Sa, 01. September 2012

Interna

 

Daniel Ottensamer in den Verein Wiener Philharmoniker aufgenommen

Daniel Ottensamer

Daniel Ottensamer, geboren am 26. Juli 1986 in Wien, stammt aus einer Musikerfamilie par excellence – sein Vater Ernst ist seit 1978 Mitglied unseres Orchesters, seine Mutter Cecilia eine profilierte Cellopädagogin, sein Bruder Andreas Klarinettist der Berliner Philharmoniker! Ab 1992 erhielt Daniel Ottensamer Klavierunterricht, zwei Jahre später begann er mit dem Violoncello und wechselte schließlich zur Klarinette, die er zunächst bei Anton Hafenscher an der Musikschule Perchtoldsdorf studierte. Nach der Matura (2004) wurde er in die Konzertfachklasse von Johann Hindler an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien aufgenommen, beendete 2009 seine Ausbildung mit der mit Auszeichnung abgelegten Diplomprüfung und trat am 1. September 2009 sein Engagement als erster Klarinettist im Orchester der Wiener Staatsoper an.

Zu diesem Zeitpunkt konnte Daniel Ottensamer bereits auf große Erfolge verweisen: Er gewann mehrere Preise bei den wichtigsten internationalen Klarinettenwettbewerben (Großer Förderpreiswettbewerb der Konzertgesellschaft München, 2005; „Animato-Stiftung" in Zürich, 2006; „Carl Nielsen International Clarinet Competition", 2009) und trat als Solist – etwa mit dem Mozarteum Orchester Salzburg, den Rundfunkorchestern von Köln, München und Wien, dem Wiener Kammerorchester oder dem NHK Symphony Orchestra – unter der Leitung von Lorin Maazel, Adam Fischer, Ivor Bolton, Ralf Weikert u. a. auf. Selbstverständlich ist er auch intensiv als Kammermusiker tätig: Er ist Mitglied des „Baole-Quintetts" und von „The Philharmonics", konzertiert mit Barbara Bonney, Bernarda Fink, Angelika Kirchschlager, Thomas Hampson, Clemens Hagen, Julian Rachlin oder Stefan Vladar und gehört einem einzigartigen Ensemble an – dem Klarinettentrio „Clarinotts": Ernst, Daniel & Andreas Ottensamer.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC