Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Nachrichten 2015

Mo, 12. Oktober 2015

Prof. Reinhard Öhlberger

Nachrichten

 

Benefizkonzert für das Hospiz Rennweg

Die so wichtige Einrichtung der Caritas Socialis, das Hospiz Rennweg, begeht heuer das 20. Jahr der Gründung; das Hospiz erhielt auch heuer wieder mit einem Benefizkonzert die Unterstützung der Wiener Philharmoniker. Zum guten Zweck hatten sich am 22. Setpember im Mozartsaal des Wiener Konzerthauses zusammengefunden: Peter Wächter und Adela Frasineanu (diese Mitglied der Wiener Staatsoper), Violine, Gerhard Marschner, Viola, Sebastian Bru, Violoncello, Michael Bladerer, Kontrabass, Peter Schmidl, Klarinette, sowie Josef Reif (Mitglied der Wiener Staatsoper) und Wolfgang Tomböck, Horn.

Zur Aufführung gelangten von Franz Anton Hoffmeister das Quartett in B-Dur für Klarinette, Violine, Viola und Violoncello; von Wolfgang Amadeus Mozart das Konzert für Horn in Es-Dur KV 417 (mit Josef Reif als Solisten); nach der Pause von ebendemselben das Sextett „Ein musikalischer Spass“ KV 522 für zwei Violinen, Viola, Bass und zwei Hörner; und zuletzt von Johann Strauß Sohn der Frühlingsstimmen-Walzer op. 410.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC