Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  NOV  
M D M D F S S
M 1
D 2
F 3
S 4
S 5
M 6
D 7
M 8
D 9
F 10
M 13
D 14
M 15
D 16
F 17
D 21
M 22
D 23
M 27
D 30

Startseite > Orchester : Orchester

 

Das Philharmonische Tagebuch

Di, 06. Oktober 2015

Prof. Reinhard Öhlberger

Ehrungen

 

Gramophone Classical Music Award 2015

Den Wiener Philharmonikern wurden am Abend des 17. September in London der Gramophone Classical Music Award 2015 in der Kategorie „Contemporary Recording of the Year” verliehen. Prämiert wurde die CD-Aufnahme der Symphonien Nr. 1 und Nr. 8 des dänischen Komponisten Per Nørgård unter der Leitung von Sakari Oramo, erschienen bei Dacapo Records. – Unser Orchestermitglied Harald Krumpöck nahm in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Wiener Philharmoniker den Award im Londoner „St. John’s Smith Square“ entgegen. Die im Rahmen einer Konzertproduktion der Wiener Festwochen 2013 entstandene, 2014 herausgekommene und nun prämierte Einspielung der Wiener Philharmoniker ist außerdem die weltweit erste Aufnahme von Per Nørgårds Symphonie Nr. 8. – Krumpöck erwähnte die künstlerische Bereicherung, diese Aufnahmen getätigt zu haben. Der kompositorische Einfallsreichtum gepaart mit einem gewissen Humor müsse gewürdigt werden. „Da uns die Beschäftigung mit der Musik unserer Zeit ein wichtiges Anliegen war und ist, freut es uns sehr, dass hier dieser Aspekt unserer Arbeit gewürdigt wurde“, so Harald Krumpöck.

 

Tags

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC