11. März 2020

Absage der restlichen Beethoven-Konzerte in München und Baden-Baden


© Ben Morrison

Die Wiener Philharmoniker werden auf Grund der aktuellen Erlässe der deutschen und österreichischen Regierungen alle Auftritte bis vorläufig Anfang April absagen. Dies betrifft auch die verbleibenden Konzerte der Beethoven-Tournee am Münchner Gasteig und im Festspielhaus Baden Baden sowie die bevorstehenden Abonnementkonzerte in Wien, so der Vorstand der Wiener Philharmoniker, Daniel Froschauer und der Geschäftsführer der Wiener Philharmoniker, Michael Bladerer.