Orchesterakademie

der Wiener Philharmoniker

Wiener Philharmoniker

Orchesterakademie

Akademiegründung, Idee und künstlerischer Gedanke. Schon seit einiger Zeit gab es im Orchester das Bestreben, eine Orchesterakademie zu gründen. Mit der Gründung 2018 und mit dem 1. Jahrgang 2019-2021 konnte dieser Traum realisiert werden. Wir möchten junge Musikerinnen und Musiker fördern, unterstützen und vorbereiten.

Orchesterakademie

Aktivitäten

Einblicke. Meet and greet mit Dirigenten, Unterricht mit Kolleginnen und Kollegen und Solistenworkshops, kammermusikalische Auftritte und Konzerte, Vorträge und Seminare. Ein Überblick über unsere Aktivitäten.

Orchesterakademie

Ausbildung

Ausbildungsangebote und Ziele. Vom Einzelunterricht bis zum Orchesterpraktikum spannt sich der Bogen der künstlerischen Ausbildung. Unsere Akademisten erhalten eine fundierte Vorbereitung für Probespiele, Konzerte und Wettbewerbe auf höchstem Niveau.

Jahrgang 2019-2021

Aktueller Jahrgang

Bewerbung

Bewerbungfrist und weitere Informationen

Für die Besetzung des nächsten Jahrganges endet die Bewerbungsfrist am 31. Oktober 2020. Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu den Akademiestellen: Nebeninstrumente, Pflichtstücke, Wahlstücke und Orchesterstellen.

Stifter der Orchesterakademie

Die Wiener Philharmoniker bedanken sich bei den folgenden Stiftern, die durch ihre großzügige Unterstützung die Gründung der Akademie der Wiener Philharmoniker ermöglichen:

  • Münze Österreich AG
  • Österreichische Lotterien GmbH
  • Österreichische Nationalbank
  • Voestalpine AG
  • Vienna Philharmonic Society USA: Marifé Hernández, Chairman, Thomas Altmann, Michael G. Douglas, Matthias Ederer, William D. Forster, John Hargraves, Elizabeth Ingleby, Max Jahn, Nizam Kettaneh, Cynthia Sculco, Theodora Simons, Suzy Wahba, Sedgwick Ward
  • Joel Bell, Chairman Chumir Foundation for Ethics in Leadership
  • Jong Sup Kim, CEO Samick Foundation
  • Jong Bum Park, CEO Youngsan Group
  • Mag. Martin Schlaff

Wenn Sie sich für das Stifterprogramm der Orchesterakademie interessieren und über die Möglichkeiten zur Unterstützung der Akademistinnen und Akademisten informieren möchten, ersuchen wir um Kontaktaufnahme mit dem Vorstand der Wiener Philharmoniker.

Kontakt

Haben Sie Fragen?

Regina Schmallegger
Orchesterakademie