Special Annual Edition 2015 /Maazel



CD

Special Annual Edition der Wiener Philharmoniker 2015

Am 15. August 1998 im Großen Festspielhaus in Salzburg spielten die Wiener Philharmoniker Mozarts Rondo für Violine und Orchester, KV 373, Lorin Maazels 'Musik für Violine und Orchester', op. 12, und Tschaikowskys Symphonie Nr. 6 in h-Moll, op.74 ('Pathétique'). Lorin Maazel spielte den Solo-Part und leitete das Orchester bei Mozart, war Solist bei seiner eigenen Komposition und dirigierte die Symphonie zum Schluss. Die CD-Aufnahme des Konzertes stellt somit eine Würdigung des Künstlers Lorin Maazel als Geiger, Komponist und Dirigent.

Lorin Maazel / Wiener Philharmoniker / Salzburg 1998
Mozart, Maazel, Tschaikowsky

Weitere Produkte