Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2018  
  OKT  
M D M D F S S
M 3
D 4
F 5
M 8
M 10
D 11
F 12
S 13
S 14
M 15
D 16
M 17
D 18
F 19
S 20
S 21
M 22
D 23
M 24
D 25
F 26
D 30
M 31

Startseite > Jugend : Jugend

Die Operncamps bei den Salzburger Festspielen

Während der Festspielsaison in Salzburg steht die Opernwelt Kopf – nicht nur bei den Erwachsenen! Auch zahlreiche Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene tauchen in dieser Zeit im Rahmen der passwort:klassik-Operncamps voll und ganz in die Welt der Oper ein.

Die programmatischen Inhalte der einzelnen Camps richten sich nach dem Spielplan der Festspiele, das heißt, die Opern, die für die Erwachsenen gespielt werden, stehen auch bei den Operncamps jeweils für eine Woche ganz im Zentrum. Vor dem Probenbesuch des Originalwerkes im Festspielhaus erleben die Teilnehmer eine spielerische Einführung in das Stück und in den Folgetagen verschaffen Dramaturgen, Regieassistenten und Sänger Einblicke in ihre Arbeit oder diskutieren mit dem jungen Publikum über die Inszenierung.

Parallel dazu gestalten die Teilnehmer unter Leitung und Anleitung von Profis eine ganz eigene Fassung der Oper. Ein Team von Theaterpädagogen, Regisseuren, Bühnenbildnern, Choreografen, Musikern, Komponisten und Chorleitern entwickelt für jedes Operncamp ein neues Konzept, das die Teilnehmer durch ihre eigenen Ideen und Möglichkeiten mit Leben erfüllen. Dabei werden sie mehrfach eingesetzt: Als Musiker im Camp-Orchester, Chorsänger, Bühnenbildner oder Schauspieler.

Bei der Abschlussaufführung wirken neben den Camp-Teilnehmern Ensembles der Wiener Philharmoniker mit. Die Camps werden auf Deutsch und Englisch durchgeführt, die Beherrschung einer der beiden Sprachen ist daher Voraussetzung für eine Teilnahme. Die Teilnehmer nächtigen mit dem gesamten Team (ohne Eltern) im Schloss Arenberg.

Die Anmeldung zu den Operncamps 2019 startet Mitte November. 

Das waren die Operncamps 2018

Jedermann-Camp 2018

Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten die Generalprobe des Jedermann auf dem Domplatz und erarbeiteten mit großem Enthusiasmus eine eigene Version.

Zauberflöten-Camp

Die Abschlussaufführung des Zauberflöten-Camps mit vierundvierzig Kindern aus sieben Nationen fand im Mozarteum statt.

Pique Dame-Camp 2018

Im Pique Dame-Camp wurden die Karten neu gemischt und die Handlung vom 18. ins 21. Jahrhundert übertragen. Musik, Schauspiel und Videos – alle Aufgaben wurden von den jungen Teilnehmern selbst entwickelt oder ausgeführt.

Bassariden-Camp 2018

Tanz, Orchesterspiel, Chorgesang und szenische Elemente prägten das Bassariden-Camp für die 43 jugendlichen Teilnehmer aus 16 Nationen.

 

 





Das Haus der Musik ist Kooperationspartner der Wiener Philharmoniker.

© 2018 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC