Anmelden

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2017  
  JUN  
M D M D F S S
D 1
F 2
S 3
S 4
M 5
D 6
M 7
D 8
M 12
D 13
M 14
D 15
M 19
D 20
M 21
D 22
F 23
S 24
S 25
M 26
D 27
M 28
D 29
F 30

Startseite > Jugend : Jugend

passwort:klassik -
Musikvermittlung der Wiener Philharmoniker

passwort:klassik - Musikvermittlung der Wiener Philharmoniker

Junge Menschen für Musik begeistern...

Die Wiener Philharmoniker wollen junge Menschen für Musik begeistern, sie an musikalischen Dialogen zwischen großen Dirigenten und Musikern teilhaben lassen und im persönlichen Kontakt Einblicke in ihre Berufswelt geben.

Neue Formen der Auseinandersetzung mit Musik kommen den Bedürfnissen des jungen Publikums entgegen. Dabei liegt der Schwerpunkt bei moderierten und inszenierten Konzerten, konzertpädagogischen Einführungen und Workshops oder Projekten mit interdisziplinärem Charakter.

Das Ziel ist, in schöpferischen Prozessen jenen Lebenspunkt zu treffen, ohne den es weder Kunst noch Kunstverständnis gibt.

passwort:symphonie

Orchesterkonzerte für Schulklassen

Hier wird große Orchestermusik für junge Zuhörer lebendig. Werke aus Klassik, Romantik und Moderne werden unter die Lupe genommen und von verschiedenen Seiten betrachtet.

Solisten, Dirigenten und zeitgenössische Komponisten sind mit dabei und treten in direkten Kontakt mit ihrem Publikum. Die moderierten Konzerte sind auf unterschiedliche Schulstufen zugeschnitten. Im Rahmen einer Fortbildungseinheit erhalten die Lehrer Unterrichtsmaterialien zur Vorbereitung der Schüler auf den Konzertbesuch.

passwort:kammermusik

Kammermusikkonzerte für Volksschulklassen

passwort:kammermusik ©  Terry Linke ≡ Infopasswort:kammermusik | + Zoom

In Kooperation mit dem Wiener Konzerthaus haben wir eine eigene Konzertreihe für Volkschulkinder entwickelt. Hier können Schüler Musiker und ihre Instrumente aus der Nähe erleben. Atem und Emotion, Spieltechnik und Leidenschaft – Musizieren auf höchstem Niveau ganz unmittelbar! Die farbige Palette der Orchesterinstrumente erklingt in Kleinbesetzungen von Trio bis Sextett. Die variantenreichen Kammermusikensembles der Wiener Philharmoniker spielen aus ihrem Programmzyklus in der Wiener Staatsoper. Die Bandbreite reicht von Musik aus der Barockzeit bis zur Moderne, dabei sind Begegnungen mit unbekannten Komponisten garantiert. Die Konzerte werden von Lehrerfortbildungen und Unterrichtsmaterialien begleitet.

passwort:bühne

Klingende Konzerteinführungen

Schüler gestalten gemeinsam mit Mitgliedern des Orchesters eine zeitgemäße, lebendige Werkeinführung für Erwachsene. Dabei beziehen sie sich thematisch oder motivisch auf ein Ausgangswerk und reflektieren sowie ergänzen es mit eigenen musikalischen Ausdrucksmitteln. Die interdisziplinäre Einbeziehung anderer Künste verleiht der Aufführung den Charakter einer Performance. Das Ergebnis wird als „Klingende Konzerteinführung“ vor einem Abonnementkonzert am Samstagnachmittag um 14.30 Uhr oder Sonntagvormittag um 10.00 Uhr präsentiert. Die Entwicklungsphase beansprucht mehrere Stunden des Unterrichts und schließt den Besuch einer Orchesterprobe ein. Hinweis: Die Beteiligten müssen bereit sein, einen Wochenendtermin wahrzunehmen!

 

passwort:werkbetrachtung

Werkeinführung von Schülern für Schüler

Was ging dem Komponisten durch den Kopf, als er dieses Stück schrieb? Wie sah sein Leben damals aus? Wer war sein Auftraggeber? Spielte der geschichtliche oder politische Hintergrund eine Rolle? Das sind Fragen auf die es sich lohnt, eine Antwort zu suchen, wenn man ein Musikstück näher kennenlernen möchte. Im Unterricht beleuchten mindestens zwei Schulklassen dasselbe Werk von verschiedenen Seiten. Ihre Entdeckungen und Ergebnisse präsentieren sich die jungen Experten nun gegenseitig und besuchen anschließend eine Orchesterprobe zum entsprechenden Stück.

passwort:probe

Schulworkshops und Probenbesuche

Vor einem Proben- bzw. Generalprobenbesuch nähern sich die Schüler gemeinsam mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker über das eigene Tun einem Werk und dessen Hintergründe an. Um die Hörerfahrung zu schärfen, kommen unter Anwendung vielfältiger Methoden Instrumente, Stimme und Körper zum Einsatz.

Da wird etwa ein markantes Motiv aus einem Werk auf das Elementare reduziert, sodass eine Klasse dies gemeinsam musizieren kann und beim Probenbesuch wiedererkennt. Außerdem erhalten die Lehrpersonen Unterrichtsmaterialien, um ihrerseits die Schüler auf das Werk und den Workshop vorzubereiten.

 

 

 

 

 





Das Haus der Musik ist Kooperationspartner der Wiener Philharmoniker.

© 2017 Wiener Philharmoniker RD0003FF4B68AC