Anmelden

https://www.wienerphilharmoniker.at/Default.aspx?TabId=178&language=de-AT&event-id=10309

Anmelden

 

Mein Bereich

Nützen Sie zahlreiche Vorteile mit Ihrer Registrierung auf www.wienerphilharmoniker.at: Verschiedenste Newsletter, Teilnahme an den Kartenverlosungen und ein Überblick über alle Ihre Online-Einkäufe!

Jetzt registrieren

Fenster schließen

Menu Kalender

  2020  
  OKT  
M D M D F S S
F 2
D 6
M 7
D 8
F 9
S 10
S 11
M 12
D 13
M 14
D 15
D 20
M 21
D 22
F 23
S 24
S 25
M 26
D 27
M 28
D 29
F 30
S 31

Startseite > Konzerte : Konzerte

Sa., 12. Juni 2021

11.01 Uhr

Wien, Österreich
Wiener Staatsoper, Mahlersaal

Karteninformation

10. Kammermusikkonzert in der Wiener Staatsoper

Klavier Philippe Jordan

Flöte Karl-Heinz Schütz

Oboe Martin Gabriel

Klarinette Daniel Ottensamer

Fagott Sophie Dervaux

Horn Josef Reif

Kontrabass Michael Bladerer

Programm

Weitere Informationen zum Programm befinden sich auf der Website der Wiener Staatsoper

Interpreten

Karl-Heinz Schütz

Karl-Heinz Schütz war von 2000 bis 2004 als Soloflötist bei den Stuttgarter Philharmonikern, sodann von 2005 bis 2011 als Soloflötist bei den Wiener Symphonikern. Er hat auch eine große Anzahl solistischer Auftritte im In- und Ausland absolviert. Auf Tonträger hat er bereits einige CDs mit Musik von Bach, Brahms, Boulez, Schulhoff, Prokofjew sowie die Flötenquartette von Mozart eingespielt. 

Martin Gabriel

Martin Gabriel ist neben seiner Tätigkeit bei den Wiener Philharmonikern engagierter Kammermusiker und Solist. Höhepunkte seiner solistischen Tätigkeit waren Auftritte mit Shandor Vegh, Zubin Mehta, Riccardo Muti, Nikolaus Harnoncourt, Christoph von Dohnányi und Leopold Hager.

Daniel Ottensamer

Sowohl als Solist und Kammermusiker, als auch in seiner Funktion als Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker und des Orchesters der Wiener Staatsoper konzertiert Daniel Ottensamer mit namhaften Orchestern und  bedeutenden Künstlerpersönlichkeiten in den wichtigsten Musikzentren der Welt.

Sophie Dervaux

Sophie Dervaux studierte am Conservatoire National Supérieur de Lyon und später an der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker. In 2012 wurde sie Solokontrafagottistin der Berliner Philharmoniker. Seit 2015 ist sie Solofagottistin des Orchesters der Wiener Staatsoper und der Wiener Philharmoniker.

Josef Reif

Josef Reif trat seinen Dienst im Orchester der Wiener Staatsoper 2013 an und ist seit 2016 Mitglied der Wiener Philharmoniker.. Josef Reif musiziert gerne kammermusikalisch und wirkt bei vielen kleinen Ensembles mit. Dazu zählen Formationen wie die Vienna Horns, die Austrian Brass Connection, das Concert Jazz Orchestra Vienna, das Hornquintett "Die Matterhorns" und das Theophil Ensemble Wien.

Michael Bladerer

1999 begann Michael Bladerer seinen Dienst als Kontrabassist des Orchesters der Wiener Staatsoper, von 2005 bis 2013 wirkte er als dessen Betriebsratsvorsitzender. 2002 trat er in den Verein der Wiener Philharmoniker ein. Ab 2008 ist er Mitglied der Hofmusikkapelle. Darüber hinaus ist er Mitwirkender im Wiener Ring-Ensemble und im Wiener Oktett.

© 2020 Wiener Philharmoniker RD00155D582B92

Media Partners of the Vienna Philharmonic Orchestra